Lebenswelt gestalten, Wohlbefinden und Zufriedenheit fördern

Trauer

Trauer im Hospiz hat viele Gesichter. Nicht nur die Angehörigen haben sich damit auseinanderzusetzen, auch die sterbenden Menschen selbst. Und sie kann bereits lange vor dem Tod einsetzen.

Trauerbegleitung – Unterstützung für Angehörige

Die Trauerbegleitung der Angehörigen wiederum endet nicht automatisch mit dem Versterben des Hospizgastes. Auch danach bleibt das Hospiz für viele Hinterbliebene ein wichtiger Anlaufpunkt. So kehrt mancher Angehörige wieder, um einen Eintrag in unser Erinnerungsbuch vorzunehmen, andere gedenken ihrer Verstorbenen zum Todestag durch das Niederlegen von Blumen im Raum der Stille. Besondere Angebote für Trauernde stellen unsere Gesprächsangebote und der Erinnerungsgottesdienste dar.

 

“Nie erfahren wir unser Leben stärker als in großer Liebe und in großer Trauer.”
(Rainer Maria Rilke)

 

 

 



“Der Tod ordnet die Welt neu.
Scheinbar hat sich nichts verändert und doch ist alles anders geworden. “

(Antoine De Saint-Exupéry)

 

Hospiz Haus Celle